PD Dr. med. Christoph Kalka

Facharzt für Angiologie (FMH) und Innere Medizin sowie Angiologie (D)

Privat-Dozent Dr. Christoph Kalka ist ein renommierter Experte für die interventionelle Katheterbehandlung von Durchblutungsstörungen wie PAVK sowie die Vorsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Von 2018 bis 2020 zählt er zu den Topmedizinern in der Angiologie (Focus-Ärzteliste).
 

Ärztlicher Werdegang

Seit 2021: Ärztlicher Leiter des Zentrums für Gefässmedizin Standort Baden
2009 bis 2020: Chefarzt Abteilung für Kardiologie und Angiologie, Marienhospital Brühl
2006 bis 2009: Oberarzt klinische und interventionelle Angiologie, Inselspital, Universität Bern
2005 bis 2006: Assistenzarzt klinische und interventionelle Angiologie, Inselspital Bern
2005: Angestellter Arzt Praxis für Kardiologie, Köln
2001 bis 2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Kardiologie und Angiologie, Uniklinik Düsseldorf
2000 bis 2001: Peripheral Vascular Fellow, klinische und interventionelle Angiologie, St. Elizabeth’s Medical Center, Boston
1997 bis 2000: Postdoctoral Research Fellow, Cardiovascular Research, St. Elizabeth’s Medical Center, Tufts University, Boston
1993 bis 1997: Assistenzarzt Innere Medizin, Krankenhaus Köln-Merheim, Universität Köln
1992 bis 1993: Junior House Officier, Univeristy College and Middlesex School of Medicine, London
 

Akademische Laufbahn

2010: Deutscher Facharzt für Innere Medizin und Angiologie
2010: Umhabilitation, Universität zu Köln, Deutschland
2009: Habilitation, Angiologie, Universität Bern
2007: Facharzt für Angiologie FMH, Schweiz
2003: Deutscher Facharzt für Innere Medizin
1994: Approbation als Arzt
1992: Dissertation (Uni Hamburg)
 

Mitgliedschaften Berufsverbände

Aargauscher Ärzteverband (ab 2021)
Swiss Medical Association (FMH) (ab 2021)
Mitbegründer des Berufsverbands der Angiologinnen und Angiologen Deutschlands
Berufsverband Deutscher Internisten (BDI), Leiter der Sektion Angiologie 2016-2020
Schweizerische Gesellschaft für Angiologie (SGA)
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA), seit 2012 Beiratsmitglied
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
European Society of Cardiology


Zur Teamübersicht

Spezialgebiete

  • Vorsorgeberatung für Herz-Kreislaufkrankheiten
  • Gefässkrankheiten, insbesondere PAVK (Schaufensterkrankheit), Beinvenenthrombose und Lungenembolie
  • Minimal-invasive Katheterbehandlung von Durchblutungsstörungen
  • Erektile Dysfunktion
  • Renale Denervation gegen Bluthochdruck

Was können wir für Sie tun?

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin für eine Beratung vereinbaren wollen: Rufen Sie uns einfach an – oder schreiben Sie eine kurze Nachricht.

Terminvereinbarung

Praxis Aarau / Zofingen

Telefon: +41 62 824 02 42

angiologie-aargau@hin.ch

Praxis Baden

Telefon: +41 56 483 00 80

angiologie-baden@hin.ch

Sprechzeiten

Montag bis Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr und
13.30 bis 17.30 Uhr